Wir bieten folgende Produkte für Schulen an:

elimu | school-Cloud | smart-WLAN | jambo-Device-Management | jambo-InfoBoard | Samsung School Solution

 

 

 

>>elimu<< ist die neue innovative Schulkomplettlösung, die Ihnen eine sicher funktionierende PC-Infrastruktur bereitstellt und Sie von unnötigen Administrationsaufgaben entlastet. So können Sie sich voll und ganz auf Ihre Schüler konzentrieren.

Was ist >>elimu<< ?

>>elimu<< bietet ein allumfassendes Lösungspaket, bezogen auf das benötigte IT-Handwerkszeug der Lehrer:

  • robuste PC-Infrastruktur inkl. Softwareverteilung
  • ideal integrierte grafische Oberfläche
  • umfangreiche Steuerung der Schüler PCs 
  • zentrales ServiceDesk
  • umfassender Service

 

Wie funktioniert >>elimu<<?

Unser Schulungssystem basiert auf der innovativen NTC-Technologie. Die an dem Server angeschlossenen PCs brauchen keine eigene Softwareinstallation. Das Betriebsystem wird beim Bootvorgang vom Server geladen. Selbst bei einem Hardwaredefekt reicht ein einfacher Austausch des PCs..., einschalten und Sie können sofort weiterarbeiten!

Administration und Sicherheit

  • ganze System über die intuitiv bedienbare Oberfläche steuern
  • User können individuell angelegt oder aus einer Datei eingelesen werden
  • Zugriff auf Dateien und virtuelle PCs erfolgt gemäß der userspezifisch eingestellten Rechten
  • (De)installation von Software wird über den Adminmodus auf einem beliebigen Rechner ausgeführt
  • Nach dem Herunterfahren des Rechners, steht die Software allen berechtigten Usern zur Verfügung

Ein Highlight -  die Klassenraumsteuerung

  • Bildschirmlupe
  • Rechner fernsteuern
  • Bildschirme sperren
  • Lehrerbildschirm auf allen Monitoren anzeigen lassen 
  • Internetzugriff steuern 
  • Rechner ein- und ausschalten

>>elimu<< ist modular erweiterbar

Das System ist modular aufgebaut und kann jederzeit erweitert werden. Durch die weitgehende Hardwareunabhängigkeit können zum Teil alte PCs eingebunden, oder neue PCs, Desktops oder Laptops hinzugefügt werden. So lassen sich innerhalb kürzester Zeit bedarfsgerecht neue Klassenräume, Internetcafês, Selbstlernzentren, Medienecken, etc. einrichten.

>>elimu<< ist eine Komplettlösung!

Zu unserem Schulungssystem gehört ein umfassender Service, von der Beratung und der Konzepterstellung über die Installation bis hin zum persönlichen Support für die Administratoren. Unser Monitoring umfasst das zugrunde liegende Netzwerk inklusive des Internetzugangs, den Server, sowie alle kritischen Systemprozesse. Das garantiert eine schnelle Reaktionsfähigkeit für den Remotesupport; ein Vor-Ort Einsatz ist nicht mehr notwendig. Wegen der eingebauten Fehlertoleranz und dem integriertem Sicherheitskonzept braucht damit, wegen IT-Problemen, kein Unterricht mehr auszufallen.

Einfach
  • leichte Bedienbarkeit, da das Arbeiten und die Installation neuer Software in der gewohnten PC-Umgebung geschehen
  • Administration auf Benutzerebene (d.h. egal an welchem PC ich sitze, ich habe immer "meine" Umgebung)
  • weitgehende Hardwareunabhängigkeit: Neues Gerät anschließen, einschalten, läuft ...
  • zusätzliche, auch virtuelle Laufwerke können eingebunden werden
Schnell
  • zentrale Installation und Pflege der Anwendungssoftware (eine Installation, viele Nutzer)
  • discless PCs, gerechnet wird im Hauptspeicher der Clients
  • sehr hohe Performance durch innovative NTC-Technologie
  • wie auf Standalone-PC ist der Aufruf mehrerer Anwendungen möglich
Sicher
  • bei jedem Booten wird ein neues, sauberes Betriebssystem inkl. Anwendungs-SW geladen
  • sollte der PC einmal abgestürzt sein oder man sich einen Virus eingefangen haben, reicht meist ein einfaches Ausschalten und erneutes Einschalten und die Arbeit kann fortgesetzt werden
  • zentrale Datenhaltung ⇒ zentrale Datensicherung möglich

Die >>school-Cloud<< bietet ein komplettes Benutzer-, Gruppen- und Datenmanagementsystem. Innerhalb dieser Struktur können die Daten der Benutzer entsprechend ihrer jeweiligen Rechte gespeichert, abgerufen und gelöscht werden. Auch eine Bereitstellung von Unterrichtsmaterialien und ein Klassenarbeitsmodus sind möglich.

Der Zugriff auf diese private Cloud der jeweiligen Schule erfolgt über ein Web-Portal, das sowohl von innerhalb der Schule, als auch, wenn gewünscht, von außerhalb der Schule aufgerufen werden kann. Damit ist eine Datenhaltung rein innerhalb der Verwaltung und des Zugriffs der Schule möglich.

Ist bereits ein jambo-Server vorhanden, kann die school-Cloud über ein Upgrade durch Hinzufügung des Portalmoduls eingerichtet werden.

Ergänzt wird diese Lösung bei mobilen Endgeräten durch eine Klassenraumsteuerung,
mit der die Endgeräte der Schüler kontrolliert und gesteuert werden können. 

Professionelles WLAN mit hohem Datendurchsatz für Firmen und Schulen.

Campuslösungen mit 1 bis 240 Accesspoints. Modernste Technlogien, zentrales Management und Monitoring für minimalen Service- und Administrationsaufwand.

Die Infrastruktur für Bring Your Own Device (BYOD) und rechtssichere Nutzung von schülereigenen Geräten auf dem Campus und im Unterricht.

 

 

Lernen mit zeitgemäßer Technik

Die zukunftsorientierte Alternative zum Grafikfähigen Taschenrechner.

Moderne mobile Devices wie Smartphones oder Tablets sind heute allgegenwärtig.

Einfache Einbindung in den Unterricht mit dem jambo Device Management

 

Nur die in der Schule erwünschten Apps sind nutzbar:

  • Zugriff auf VideoGames, Facebook, etc. kann unterbunden werden
  • Gewünschte Apps können zugewiesen werden

Absicherung von Prüfungssituationen durch Whitelist:

  • nur erlaubte Apps können genutzt werden
  • Zugriffe auf Chat, SIM-Karte oder WLAN werden unterbunden

Einfache Handhabung:

  • Die Administration erfolgt durch den Lehrer oder Schuladmin per drag and drop
  • Außerhalb der Schule steht dem Schüler wieder sein Gerät mit allen privaten Anwendungen zur Verfügung!
 
  • einfache Montage
  • zentrale Steuerung mehrerer Monitore
  • einfache Konfiguration über integrierte Web-Oberfläche
  • Unterstützt HTML- und PDF Dokumente/Formate aus den Office Programmen und Videos
  • intuitive Bedienung: Steuerung der anzuzeigenden Informationen über lediglich ein Verzeichnis
  • offline Modus via USB-Stick
  • Keine Internetverbindung notwendig
  • minimale Stromkosten

Mit der "School Solution" der Firma Samsung wird unsere Schulserverlösung erweitert um die Lernmöglichkeit mit Tablet-Computern. Diese Lösung erlaubt nicht einfach nur die Nutzung von Tablets, sondern beinhaltet eine vollständige didaktische Plattform mit Kursverwaltung, Steuerung der Schülergeräte, Prüfungsfragen, etc..

Während der Teilnahme an einem Kurs können die Schüler das Tablet nur in dem Maße nutzen, wie es vom Lehrer freigegeben ist. Ein eigenständiges Starten nicht genehmigter Apps ist nicht möglich.

Rufen Sie uns an ... wir beraten Sie gerne!




Top